GVV-Übung 2016


"Brandeinsatz zur Überlandhilfe nach Altenriet"
lautete das Einsatzstichwort am vergangenen Samstag, glücklicherweise handelte es sich nicht um einen Realeinsatz, sondern wir wurden zu diesjährigen Übung des Gemeindeverwaltungsverbandes Neckartenzlingen gerufen. Beim Einsatzobjekt handelte es sich um das Rathaus mit Tiefgarage. Die Treppenhäuser und die baulich verbundene Tiefgarage waren aufgrund eines Brandes  im Heizungstrakt stark verraucht, mehrere Personen mussten unter Atemschutz und unter Einbeziehung der Drehleiter gerettet werden. Auch in der Tiefgarage fand ein umfangreicher Einsatz unter Atemschutz zur Menschenrettung und Brandbekämpfung statt.  An der Übung waren neben der Feuerwehr Altdorf auch die Wehren aus Altenriet, Schlaitdorf, Filderstadt, Neckartenzlingen, Neckartailfingen und Bempflingen sowie der Rettungsdienst beteiligt. Um kurz nach 16h wurde vom Kommandant und Einsatzleiter Ralf König "Einsatzende" gemeldet. Bei der Nachtbesprechung im Feuerwehrhaus in Altenriet wurde durch den stv. Kreisbrandmeister Werner Kuttler der Übungsverlauf als gut bewertet,  insbesondere wurde auch die gute Zusammenarbeit der einzelnen Wehren gelobt.

...Fotos